Texte

Hier finden Sie eine Auswahl an Artikeln, die ich für deutsche Magazine und Zeitungen geschrieben habe.

brand eins 12/2018
Siezen Sie noch, oder duzt Du schon?
Immer mehr Firmen entscheiden sich für Letzteres – ohne an die Risiken und Nebenwirkungen zu denken

PM History 10/2018
Der Astronom und die Hexe
Im frühen 17. Jahrhundert entschlüsselt Johannes Kepler die Bahnen der Planeten. Doch dann muss er seinen ganzen Intellekt einsetzen, um eine vermeintliche Hexe zu retten: seine eigene Mutter

brand eins 9/2018
Unter Jungen
Rolf Bauer war mit 60 Jahren draußen, nicht mehr vermittelbar. Und fand selbst einen neuen Job im Start-up

brand eins 5/2018
Amazon für Entrepreneure
Damit aus einer guten Idee Wirklichkeit wird, braucht es vor allem: einen langen Atem. Das zeigt die Geschichte einer neuen Internetplattform für angehende Unternehmer

PM History 3/2018
Königin ohne Land und Volk
Eine Märtyrerin für den katholischen Glauben? Eine naive Versagerin auf dem Thron? Maria Stuart schillert wie kaum eine andere Figur der Geschichte

brand eins 1/2018
Wurst für die Welt
Der fränkische Metzger Claus Böbel ist ein digitaler Pionier. Er macht die Hälfte seines Umsatzes über das Internet. Und demonstriert: Onlinemarketing kann sich für kleine Betriebe lohnen

brand eins 12/2017
Saubere Sache
Eine Industriedesignerin hat im Studium ein Sanitärsystem erfunden, das mehrere Probleme auf einmal löst

brand eins 10/2017
Bienengewicht
Wie zwei Gründer aus Hannover mit einem kleinen Eingriff große Wirkung erzielen wollen

Der Spiegel Geschichte 5/2017
Mysterium der dunklen Kuh
Was verrät die mittelalterliche irische Literatur über die heidnische Geschichte der Insel – und was über die keltische Tradition?

Der Spiegel Geschichte 4/2017
Volles Tempo voraus
Nicht nur leichter, sondern vor allem schneller machten viele Erfindungen, die die Industrieära prägten, das Leben der Menschen – die neuen Errungenschaften überwanden Raum und Zeit

brand eins 6/2017
Lass die Kunden das machen
Dachte sich der Gründer von Discogs. Dank Tausender unbezahlter Helfer entwickelte sich seine Firma zur größten Musikdatenbank der Welt. Ein Lehrstück über Crowdsourcing

GEO Wissen Ernährung 1/2016
Auf Eis gelegt
Tiefkühlkost ist besser als ihr Ruf: Vitamine und andere gesunde Inhaltsstoffe bleiben in Obst und Gemüse viel länger erhalten als bei einer Lagerung in der Küche oder im Supermarkt. Auch Fleisch und Fisch sind in der Kälte bestens aufgehoben

stern 26/2016
Gefährliche Keime
Es muss nicht gleich eine Amöbe sein, die das Gehirn zerstört. Erreger, die den Bauch grummeln lassen, lauern überall. Mit ein paar Tricks schützen sich Reisende vor Bakterien in verunreinigtem Wasser und im Essen

stern Gesund leben 4/2012
Empfindlicher Dämpfer
Er lässt unsere Gelenke nahezu reibungslos gleiten und federt mühelos ein Vielfaches unseres Körpergewichts ab. Doch wird der Stress für ihn zu groß, nimmt unser Knorpel Schaden – und Arthrose droht

stern Gesund leben 5/2010
Das Leben nach dem Tod
Neun Jahre lang hatte Brigitte Gordis Angst um ihren depressiven Sohn. Als er sich selbst tötete, fürchtete sie, daran zu zerbrechen. Doch sie fand einen Weg zu Mut und neuer Hoffnung

stern Gesund leben 4/2006
Das Ende der Stille
Die ersten acht Jahre seines Lebens verbrachte Julian Tschammer nahezu abgeschottet von der akustischen Welt. Dann setzten Mediziner dem extrem hörgeschädigten Jungen ein Cochlea-Implantat ein. Die Geschichte eines Einwanderers ins Reich der Töne

stern Gesund leben 3/2004
Einsatz in Kalkutta
Wenn die Kollegen Ferien machen, helfen die Ärzte für die Dritte Welt den Ärmsten der Armen. Zum Beispiel in den Slums der Stadt am Ganges, wo die Tuberkulose grassiert. An keiner anderen Infektionskrankheit sterben in diesem Teil Indiens mehr Menschen

Die Zeit 15/2003
Wirbelnde Würstchen
Zwei Jahre lang bastelten Ingenieure an der perfekten Wurstsortiermaschine. Jetzt schafft sie 5000 Stück pro Stunde — à 100 Gramm

Der Spiegel 23/2001
„Die Banane reift beim Kunden“
Gutachter schlagen Alarm: Viele Fahrräder sind nicht sicher genug. Aus Kostengründen, so der Vorwurf, verzichten die Hersteller häufig auf Sicherheitstests und Rückrufaktionen